Domain Link
Sieh diesen Link
Gyo - Der Tod aus dem Meer
Gyo - Der Tod aus dem Meer (2013)
Bewertet: 5,6

Drei Freunde gehen zu Kaori Erika und gerade auf einem Ausflug zum Meer, landen auf der aufsteigenden maritimen Fauna, als geheimes Zeichen, und fast Leute gehen auf die Beine der hölzernen Beine, die Krieg erklärt werden. Es stellt sich heraus, dass diese Phänomene nicht lokalisiert sind. Während Erika nach Tokio zurückkehrt, um nach ihrem Verlobten in Kaori zu sehen, verwandelt sie sich in einen menschlichen Angriff, greift einen Haiangriff gegen eine seltsame Krankheit an und verwandelt sich in eine menschliche Gasmaschine. Junji Ito ist bereits für diese ungewöhnliche Cartoon-Fantasie zwischen dem japanischen Manga-Autor, Echo-Nachricht und pervertiertem Sex-Fantasy- und Katastrophenfilm verantwortlich, der bereits Vorlagen für die "Uzumaki" und die gesamte lange "Tomie" -Reihe Tentakel-Vergewaltigung, Mehrfachpenetration und ekelhaften Ganges ohne Vorwand geliefert hat nicht spielende Rolle. Nette verrückte, typische Anime-Tradition, Horrorsex Endzeitvision.

Kaori, Erika und Aki Freunde gehen zur Abschlussfeier.

Animation Horror
358
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Project Itoh: Harmony
Detektiv Conan - Die azurblaue Piratenflagge
Dragon Nest - Die Chroniken von Altera
Ritter Trenk
TinkerBell - Ein Sommer voller Abenteuer
Dead Space: Aftermath
Futurama - Leela und die Enzyklopoden
Monster High - Das große Schreckensriff
Die Legende von Oz - Dorothy's Rückkehr
Batman: Return of the Caped Crusaders
Starship Troopers: Traitor of Mars
Monster High - Buh York, Buh York