Domain Link
Sieh diesen Link
Incite Mill - Jeder ist sich selbst der Nächste
Incite Mill - Jeder ist sich selbst der Nächste (2010)
Bewertet: 5,7

Es sieht aus wie ein leicht verdientes Geld: Die Geschäftsproklamation sucht zehn Menschen, die zugestimmt haben, nach einem Experiment sieben Tage in einem Gebäude zu verbringen. Sie müssen nur in einer Woche am Leben bleiben, was es für jede Person im Raum noch schwieriger macht, eine Waffe zu finden. Zuerst ist alles friedlich. Aber die Nerven sind schnell nackt, wenn am zweiten Tag einer von zehn Schüssen gefunden wird. Und töte nicht, nimm deinen eigenen Weg. Hideo Nakata, die Renovierung der japanischen Horrorfilme "Ring" und "Dark Water", sagte, er habe seine Handfertigkeiten nicht vergessen, nachdem er nach einer kurzen Pause in Hollywood einen routinemäßigen "Chatraum" gezeigt habe. Das Szenario, das jetzt als Variation von "Saw" und "War Royale" entworfen wurde, ist vielleicht nicht so visionär wie die Nakatas-Klassiker, aber ein schlechter Lauf nimmt nach einem fleißigen Start den nötigen Antrieb. Die Gemeinschaft der Angst wird zufrieden sein.

"Ankankan" kurz nach der Zahlung von 112.000 Yen (1.236 USD) pro Stunde nach der Arbeit. Zehn Menschen sollen in einem psychologischen Experiment sieben Tage lang 24 Stunden am Tag überwacht werden. Später werden separate Räume zu jedem Zimmer geschickt. Wenn sie sich an die Regeln des psychologischen Experiments halten. 1.) Jeder sollte bis 10:00 Uhr in sein Zimmer zurückkehren. 2.) Am Ende von 7 Tagen oder wenn nur noch zwei Überlebende übrig sind, wird das Experiment beendet. Am nächsten Tag wird eine Person getötet. Nun, was wie ein Alptraumjob aussieht ...

Drama Horror Thriller
192
0
Sie können diese Filme auch mögen:
The Eyes of My Mother
Ozean der Träume- Dil Dhadakne Do
Mein gebrauchter Mann
Summer Scars
Sex, Death and Bowling
Grace Unplugged
Teenage Angst
The Square - Ein tödlicher Plan
Killer Expendables
Die Kommune
Don't Think Twice