Domain Link
Sieh diesen Link
Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte
Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte (2009)
Bewertet: 7,4

Michael Moore ist seit 20 Jahren sein Debüt mit "Roger & Me", einem satirischen Dokumentarfilm über die Folgen des Sturzes der Automobilindustrie für sensationelle Filmproduktionen in allen Regionen. Ein Jahr nach einer großen Kollision hatte er wieder Augenkontakt. Aber jetzt nicht nur die Autoindustrie, sondern nur Flint, Michigan: Während Tausende von Amerikanern ihre Jobs verlieren, dehnt sich der Abstand zwischen den Reichen und den Armen immer weiter aus, immer mit einer Mischung aus Wut und Schuld kämpfend. Wie ehrgeizig ist Amerika, um die Liebe zum Kapitalismus zu bezahlen?

Michael Moores Capitalism: Eine Liebesgeschichte, die sich auf die beruflichen Angelegenheiten seiner Karriere bezog: der destruktive Einfluss der Dominanz der Konzerne auf das tägliche Leben der Amerikaner (und standardmäßig des Rests der Welt).

Dokumentation
117
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Am seidenen Faden
Der Unbequeme - Der Dichter Günter Grass
Ich will da sein - Jenny Gröllmann
Rammstein in Amerika
Zoo Quest in Colour
Jackass 3.5 - The Uncut Movie
Der Anständige
Die Mannschaft
Loos Ornamental
Der erste Schrei
Das Wunder der Natur